Zeltlager 2016 in Rhens

Das diesjährige Zeltlager hielt eine Besonderheit für Leiter und Kinder bereit: Das erste Mal wurde, ganz im Sinne der Kindermitbestimmung, jeder Tag auch von den Gruppenkindern statt nur von den Erwachsenen geplant. Aus jeder Gruppe wurde ein Stellvertreter in den Lagerrat gewählt, der dann das Programm besprach und entschied, was am nächsten Tag gemacht werden sollte.

So verbrachten wir eine Woche mit viel Sonnenschein, Hitze und nur ab und zu ein bisschen Regen auf dem schönen Rhenser Zeltplatz, wobei auch Ausflüge nach Koblenz und ins Schwimmbad nicht fehlen durften.

Neben tollen Spielen wie „Capture the Flag“ waren die Schmiede und ein selbstgebauter Pool aus Bierbänken die Highlights des Lagers.

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.